Öffnungszeiten –
ab 06. Juli 2021

Hinweis: Einlass nur nach Online-Reservierung bei eTicket BW!

 



Dienstag bis Sonntag:
3 Zeitabschnitte à 3 Stunden

 

1. Vormittags-Baden: 8:00 bis 11:00 Uhr
Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen: 11:00 bis 11:30 Uhr.
Die Badegäste müssen das Freizeitbad bis dahin verlassen haben!

 

2. Mittags-Baden:  11:30 bis 14:30 Uhr
Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen: 14:30 bis 15:00 Uhr.
Die Badegäste müssen das Freizeitbad bis dahin verlassen haben!

 

3. Nachmittags-Baden: 15:00 bis 18:00 Uhr
Abschlussreinigung ab 18:00 Uhr.
Die Badegäste müssen das Freizeitbad bis dahin verlassen haben!

 



Montag Ruhetag

 



Alle „Mitmach-Angebote“ wie das Aqua-Jogging oder die Wassergymnastik müssen pausieren.

Ebenso ruhen muss der Frauen-Badetag, der wegen der Besucherobergrenze und des notwendigen Online-Ticketing bis auf Weiteres nicht angeboten werden kann.

 


Eintrittspreise – ab Juli 2021

Online-Reservierung zwingend erforderlich!
Ab dem 1. Juli 2021 möglich unter:

 

eTicket BW

 


Je Zeitabschnitt von 3 Stunden
(siehe Öffnungszeiten):

Erwachsene: 4,00 Euro
Kinder & Jugendliche: 3,00 Euro

 

Freizeitbad
Edingen-Neckarhausen

Herzlich Willkommen

In unserem Freizeitbad – direkt am Schloss in Neckarhausen – findet man tolle Schwimm- und Erlebnisangebote für Groß, Klein, Jung und Alt. Hier kann man sportliche Bahnen im 25-Meter-Becken ziehen, mit einem artistischen „Köpper“ vom Sprungturm für Staunen sorgen, im Außenbecken mit Liegemulden entspannen oder sich im Whirlpool „beblubbern“ lassen. Unsere jüngsten Badegäste können im Kleinkinderbecken plantschen und im Sommer lässt es sich auf der Liegewiese mit Neckarblick prima in der Sonne gutgehen. Für die ganz „Heißen“ und „Sonnenhungrigen“ empfehlen wir unsere Saunalandschaft mit Massagepraxis und Sonnenbank – sie ist dafür genau das Richtige. Und falls der Magen knurrt, gibt’s im Bistro „La Piscina“ mit Außenterrasse reichlich Pasta, Pizza, Hamburger, Schnitzel, Kuchen, Eis und vieles mehr. Besser geht es doch gar nicht. Bei uns kann man abschalten und sich einfach richtig wohlfühlen!

Unsere Bereiche

zum schwimmen, planschen, springen, entspannen und genießen

Außenbecken mit Liegewiese
Außenbecken mit Liegewiese

Ob im Winter bei Eiseskälte oder im Sommer bei tropischer Hitze: Unser Außenbecken mit Unterwasser-Liegemulden und Sprudelbereich bietet Entspannung pur. Auf der Liegewiese mit Blick auf Neckar und Bergstraße lässt sich der Sommer so richtig genießen. Oder wie wär's mit einem leckeren Eis, einem Snack oder einem kühlen Getränk auf der Terrasse vom Bistro "La Piscina"?

25 Meter-Becken
25 Meter-Becken

In unserem großen 25-Meter-Becken mit 4 Bahnen kann man sportlich Bahnen ziehen, gemütlich schwimmen oder Tauchübungen unternehmen. Mit einer Wassertemperatur von 28 Grad der ideale Ort um sich ganzjährig fit zu halten.
Wassertiefen: 0,9 - 3,5 m

In unserem großen 25-Meter-Becken mit 4 Bahnen kann man sportlich Bahnen ziehen, gemütlich schwimmen oder Tauchübungen unternehmen. Mit einer Wassertemperatur von 28 Grad der ideale Ort um sich ganzjährig fit zu halten.
Wassertiefen: 0,9 - 3,5 m

In unserem großen 25-Meter-Becken mit 4 Bahnen kann man sportlich Bahnen ziehen, gemütlich schwimmen oder Tauchübungen unternehmen. Mit einer Wassertemperatur von 28 Grad der ideale Ort um sich ganzjährig fit zu halten.
Wassertiefen: 0,9 - 3,5 m

Liegeempore
Liegeempore

Wer einfach mal eine kleine Auszeit vom Schwimmen oder Plantschen braucht, lesen oder Musik hören möchte oder einen ruhigen Platz für ein kurzes Nickerchen sucht, ist auf unserer Empore mit bequemen Liegen genau richtig. Schnarchen erlaubt 🙂

Wer einfach mal eine kleine Auszeit vom Schwimmen oder Plantschen braucht, lesen oder Musik hören möchte oder einen ruhigen Platz für ein kurzes Nickerchen sucht, ist auf unserer Empore mit bequemen Liegen genau richtig. Schnarchen erlaubt 🙂

Wer einfach mal eine kleine Auszeit vom Schwimmen oder Plantschen braucht, lesen oder Musik hören möchte oder einen ruhigen Platz für ein kurzes Nickerchen sucht, ist auf unserer Empore mit bequemen Liegen genau richtig. Relaxen erlaubt 🙂

Sprungturm
Sprungturm

„Flachköpper macht Laune.“ Für die ganz Mutigen vom 3-Meter-Turm oder einfach einen Satz vom 1-Meter-Brett – der Sprung ins kühle Nass macht einfach Spaß!

Whirlpool
Whirlpool

Entspannt zurücklehnen und sich bei angenehmen 36 Grad „beblubbern“ lassen. Gerade im Winter ein tolles Erlebnis für Jung und Alt.

Kleinkinderbecken
Kleinkinderbecken

In einer Wassertiefe von 60 cm und mit einer Wassertemperatur von 30 Grad können Babys und Kleinkinder sicher und ungestört mit Mama, Papa, Oma oder Opa nach Herzenslust planschen.

Bewegungsbecken
Bewegungsbecken

Unser Nichtschwimmerbecken mit Wassertiefen von 1,35 m ist der perfekte Ort zum Schwimmenlernen, Herumtollen oder einfach um das erfrischende Nass zu genießen. Unter der großen Wasserdusche kann man sich den Rücken massieren lassen oder von hier nach draußen ins Außenbecken gelangen.

Physiotherapie/Massage
Physiotherapie/Massage

Bei unserem Physiotherapeut und Sektoralem Heilpraktiker sind Sie in richtigen Händen. Triggerpunkttherapie, Krankengymnastik, Lymphdrainage, Massage, Manuelle Therapie oder Kinesio Tape, Sauna und Solarium bietet die Praxis im Freizeitbad an.

Montag
14:00 – 19.00 Uhr
Dienstag – Freitag
09:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 19:00 Uhr

Telefon 06203 16123

Saunalandschaft -
Saunalandschaft

Gerade in der kalten Jahreszeit ist ein Besuch der Bio-Sauna, der klassischen Sauna oder des Dampfbades ein wahrer Genuss.

Männer: Montag 12:30 – 21:00 Uhr
Frauen: Dienstag 12:30 – 21:00 Uhr
Gemischt (m/w/d): Mittwoch 12:30 – 21:00 Uhr
Frauen: Donnerstag 09:00 – 21:00 Uhr
Gemischt (m/w/d): Freitag 12:30 – 21:00 Uhr
Gemischt (m/w/d): Samstag 11:00 – 17:00 Uhr
Telefon 06203 16123

Solarium
Solarium

Für alle die etwas Vitamin D tanken oder sich ein bisschen Bräune ins Gesicht zaubern möchten, ist unsere Sonnenbank genau das Richtige. Wie man sich gesundheitlich bräunt, zeigen wir Ihnen gerne.

Montag
14:00 – 19.00 Uhr
Dienstag – Freitag
09:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 19:00 Uhr

Bistro mit Außenterrasse
Bistro mit Außenterrasse

Viele kennen das Team rund um Giuseppe Fallico und seine Frau Lucy bereits aus ihrem Ristorante ETNA in Edingen. Genauso gute Qualität und Gastfreundschaft bietet auch das Bistro "La Piscina" in unserem Freizeitbad in Neckarhausen.
Natürlich nicht nur für die Besucher unseres Bades, sondern für alle, die Lust auf frisch zubereitete Speisen, schnelle Snacks, kühles Eis oder erfrischende Getränke haben.

Öffnungszeiten, Mittagstisch, Frühstück und weitere Infos unter: www.la-piscina.de

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

News

neuigkeiten und wichtige informationen

Ab 6. Juli öffnen wir unser Freizeitbad wieder!
Wir haben repariert, instandgesetzt, geprüft, geputzt und alles Corona-konform vorbereitet, damit wir am Dienstag, den 06.07.2021 unser Freizeitbad wieder für unsere Badegäste öffnen können.
Nach wie vor gelten die bekannten Schutz- und Hygieneregeln wie Maskenpflicht, Kontaktvermeidung, Besucherbegrenzung, Datenerhebung usw.
Nach den neuerlichen Lockerungsmaßnahmen ist die Vorlage eines tagesaktuellen und negativen Corona-Schnelltests nun nicht mehr notwendig und auch die Anzahl der zugelassenen Besucher hat sich von 50 auf 60 Badegäste je Zeitabschnitt erhöht.

Erweiterte Badezeiten:
Damit wir – trotz gesetzlicher Besucherbegrenzung – wieder möglichst vielen unserer Gäste den Zutritt ins Freizeitbad ermöglichen können, haben wir die Badezeiten zunächst in die folgenden Zeitabschnitte eingeteilt:

Dienstag bis Sonntag (3 Zeitabschnitte à 3 Stunden)
1. Vormittags-Baden von 08.00 bis 11.00 Uhr
Reinigung und Desinfektion von 11.00 bis 11.30 Uhr. Die Badegäste müssen dafür das Freizeitbad verlassen!
2. Mittags-Baden von 11.30 bis 14.30 Uhr
Reinigung und Desinfektion von 14.30 bis 15.00 Uhr. Die Badegäste müssen dafür das Freizeitbad verlassen!
3. Nachmittags-Baden von 15.00 bis 18.00 Uhr
Die Badegäste müssen rechtzeitig das Freizeitbad zur Durchführung der Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen verlassen!

Online-Reservierung unter: eticket-bw.de
Unser Onlinebuchungsportal ist freigeschaltet!

Der Buchungs-Vorgang selbst ist recht einfach!
Die Einwahl erfolgt über eticket-bw.de oder durch die Zugangs-Links der Homepages www.freizeitbad-edingen-neckarhausen.de oder www.edingen-neckarhausen.de. Name und Anschrift sind im Rahmen der Datenerhebung abzufragen. Die Zugangsberechtigung ins Freizeitbad erfolgt dann nach Buchung der individuellen Badezeiten (bis zu 7 Tagen) und Bezahlung durch Übermittlung eines QR-Codes über den E-Mail-Account auf das Handy, Tablet oder den PC. Als gängige Bezahlsysteme stehen PayPal und GiroPay zur Auswahl.

Bereits erworbene Eintrittskarten?!
Bisher erworbene Eintrittskarten mit Codierungen behalten auch weiterhin Ihre Gültigkeit und können nach überstandener Corona-Pandemie wieder genutzt werden. Auch Geschenk- und Neubürger-Tageskarten (mit Ausnahme des jährlich wiederkehrenden Familienpass-Angebots) können dann wieder eingelöst werden.

Kein Online-Zugang?
Unsere Mitbürger*innen, die über keinen Online-Zugang verfügen, können ab Montag, den 05.07.2021 bei den Bürger-Service-Stellen im Rathaus Edingen und Neckarhausen ihre Badezeiten im Freizeitbad an den eigens dafür eingerichteten Buchungstagen reservieren:
Montag & Dienstag, von 8.00 bis 12.00 Uhr. An diesen beiden Tagen sind wir mit dem Ticket-System verbunden und können unterstützend tätig werden.

Danke!
Danke auch an das Team von „Neues aus Edingen-Neckarhausen“ - Facebook das uns bei unserer Freizeitbad-Werbung unterstützt hat. Einfach mal reinloggen…
NEU
Freizeitbad bereitet sich auf Wiedereröffnung vor!
Freizeitbad bereitet sich auf Wiedereröffnung vor! Das aktuelle Infektionsgeschehen und die guten Fortschritte der laufenden Test- und Impfmaßnahmen zeigen Wirkung: Neben allgemeinen Lockerungsmaßnahmen bereitet die Gemeinde auch die Wiedereröffnung des Freizeitbads Edingen-Neckarhausen für Anfang Juli 2021 vor.

Grundlage hierfür ist die von der Landesregierung erlassene Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona Virus (Corona-Verordnung) vor, die am 14.05.2021 in Kraft getreten ist und stufenweise weitere Lockerungen und Erleichterungen zulässt.

Nach 7 Monaten Zwangspause: Im Juli wird geöffnet!
Am 01.11.2020 war unser Freizeitbad noch geöffnet und 76 Badegäste nutzen diesen letzten Badetag nochmals zum Schwimmen. Mit dem vorläufigen Ende des zweiten, bundesweiten Lockdowns, hat unser Freizeitbad nun nach rd. siebenmonatiger Schließung wieder eine echte Öffnungsperspektive. Bereits Anfang Mai hatte sich das Freizeitbad-Team auf die Wiederherstellung der Betriebsbereitschaft verständigt und die ersten Schritte zur Aufnahme des öffentlichen Badebetriebs eingeleitet.

Vom aktuellen Stand dieser Vorbereitungsmaßnahmen hat sich nun auch Bürgermeister Stellvertreter Dietrich Herold bei einem Vor-Orttermin informiert.

Wie Freizeitbad-Betriebsleiter Knut Heiler erläuterte, wurden am 17.05.2020 die rd. 1 Mio. Liter Badewasser aus den Schwimmbecken abgelassen – selbstverständlich umweltschonend und unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben.

Die durch das Wasserablassen zu Tage getretenen Schäden im Fliesenbelag der Schwimmbecken werden derzeit ausgebessert. Gerade bei diesen vermeintlich kleinen Schäden in einem Schwimmbecken entsteht häufig ein unverhältnismäßig hoher Reparaturaufwand, der jedoch für den künftigen Badebetrieb unabdingbar ist.

In der ersten Junihälfte werden zudem die Reparaturen und Instandhaltungsarbeiten sowie die Überprüfung der im Kellergeschoss installierten technischen Einrichtungen weitestgehend abgeschlossen sein. Denn gerade die „verborgene Technik“ ist mit den vielen Pumpen, Filter- und Aufbereitungsanlagen, Ventilen und Regulatoren usw. das Kernstück unseres Freizeitbads.

Zur Monatsmitte werden dann die Schwimmbecken im Innen- und Außenbereich wieder neu befüllt und aufgeheizt werden.

Wann kann ich wieder Schwimmen gehen?
Nach erfolgter Untersuchung und Bestätigung der Wasserqualität sowie notwendiger Abnahmen durch die Fachbehörden kann das Freizeitbad Edingen-Neckarhausen und Corona-Bedingungen – voraussichtlich unter den Bedingungen der Öffnungsstufe 3 – am Dienstag, 06.07.2021 den öffentlichen Badebetrieb wiederaufnehmen.

Was muss ich beachten?
Einen wesentlichen Beitrag dazu leistet auch das neue Schutz- und Hygienekonzept der Gemeinde Edingen-Neckarhausen, dass derzeit beim Gesundheitsamt und der Ordnungsbehörde zur Bestätigung vorliegt. Neben den grundsätzlichen Regelungen (Maskenpflicht, Besucherbegrenzung, Kontaktdokumentation usw.) sind bis auf Weiteres tagesaktuelle Schnell- und Selbsttests (max. 24 Stunden alt) für den Besuch im Freizeitbad vorgeschrieben. Hier hoffen wir noch auf eine Verbesserung der Situation, die auch diese Vorgaben entbehrlich machen.

Auch das Buchungssystem eTicket BW, das über die Freizeitbad-Homepage aufgerufen werden kann, wird wieder für die „online“-Reservierung der Badezeiten genutzt werden können. Es ist übrigens vorgesehen, die Badezeiten an den Wochenenden in die Nachmittagszeiten auszudehnen…

Wir freuen uns schon jetzt auf den „Neustart“ und halten Sie auch weiter auf dem Laufenden.
Neue Haus- und Badeordnung für die Bäder der Gemeinde tritt am 1. Juni in Kraft!
In der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats am 19.05.2021 wurde eine neue Haus- und Badeordnung für die beiden Bäder der Gemeinde Edingen-Neckarhausen verabschiedet. Sie tritt am 01.06.2021 in Kraft und löst die bisherigen Regelungen aus dem Jahre 2002 ab.

Die Haus- und Badeordnung dient in erster Linie der Sicherheit unserer Badegäste und gibt entsprechende Verhaltensregeln vor. Zudem werden Handlungsweisen zur Aufrechterhaltung der Ordnung und Sauberkeit in unseren Bädern, einschließlich der Eingangsbereiche und Außenanlagen, vorgegeben.

Bei der Neugestaltung galt es insbesondere rechtliche Aspekte des laufenden Badbetriebs zu Verkehrssicherungs- bzw. Aufsichtspflichten, zu Personalfragen sowie dem Datenschutz und Aspekten des Hausrechts zu berücksichtigen.

Auch dem allgemeinen Ersuchen verschiedener Sozial- und Selbsthilfeverbände sowie den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für das Bäderwesen e.V. (DGfdB) konnte jetzt entsprochen werden und sprachliche Strukturen und Begriffe wurden angepasst bzw. neu formuliert.

Sie finden das neue „Bäderrecht“ zum Freizeitbad Edingen-Neckarhausen und zum Kleinhallenbad Edingen hier als Download sowie als öffentlichen Aushang in den Foyers der beiden Bäder.
Freizeitbad geht erste Schritte Richtung Öffnung
Bericht aus der Rhein-Neckar-Zeitung / Mai 2021
Zeitungsbericht vom 11. Mai 2021
„Eine zeitnahe Öffnung des Freizeitbades ist derzeit nicht genau absehbar“, antwortet Klaus Kapp für die Verwaltung der Doppelgemeinde. Mit Blick auf aktuell sinkende Infektionszahlen und Fortschritte in der Test- und Impfstrategie gehe man zunächst daran, die Betriebsbereitschaft im Freizeitbad wiederherzustellen. „Damit ist jedoch nicht automatisch auch eine Öffnung des Bades für die Öffentlichkeit verbunden“, betont Kapp. Dazu seien erst noch die dann gültigen Bundes- und Landesvorgaben umzusetzen, die den Zugang mit Impfausweis oder Testergebnis regeln.

Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden!

Freizeitbad weiterhin geschlossen
Die Menschen in weiten Teilen Deutschlands müssen sich auf Ausgangsbeschränkungen und geschlossene Läden nach bundesweit verbindlichen Vorgaben einstellen. Eine entsprechende Änderung des Infektionsschutzgesetzes hat das Bundeskabinett am 13.04.2021 in Berlin beschlossen. Das Land Baden-Württemberg hat bereits verschiedene dieser Bundesvorgaben in der laufenden Corona-Verordnung berücksichtigt. Die bisherigen Beschränkungen bleiben - je nach Inzidenzwert - im Wesentlichen in Kraft, d.h. Kontaktbeschränkungen, die Pflicht zum Tragen von Medizinischen Masken in öffentlichen Verkehrsmitteln und in Geschäften, die Umsetzung von Hygienekonzepten in Einrichtungen sowie das Unterlassen von privaten Reisen und Besuchen. Informationen zu den aktuellen Beschränkungen findet man auf der Homepage: www.baden-wuerttemberg.de.

Wann gibt’s wieder Badevergnügen?
Die neuen Bundes- und Landesvorgaben machen eines ganz deutlich: Eine zeitnahe Öffnung des Freizeitbades – unter welchen Bedingungen und Auflagen auch immer – ist derzeit nicht genau absehbar. Aus früheren Verordnungen und Landesvorgaben wissen wir, dass Baden-Württemberg eine Öffnungsperspektive für Bäder bei einer dauerhaften Inzidenz von unter 50 vorsieht. Mit Hinblick auf das aktuelle Infektionsgeschehen und die Fortschritte in der laufenden Test- und Impfstrategie hat sich die Gemeinde nun in einem ersten Schritt auf die Wiederherstellung der Betriebsbereitschaft im Freizeitbad verständigt. Damit ist jedoch nicht automatisch auch eine Öffnung des Bades für die Öffentlichkeit verbunden. Hier gilt es die dann gültigen Bundes- und Landesregelungen umzusetzen (z.B. Zugang mit Impfausweis, Testergebnis, Ticket-Buchung usw.).

Wie geht’s bei uns weiter?

Anfang Mai: Leerung der Schwimmbecken
Wir lassen das alte Badewasser ab.

Mai: Reparaturen, Instandhaltungen- & Wartungen
Wir beseitigen u.a. Schäden in den Becken.

Mai | Juni: Reinigungsmaßnahmen
Wir bringen das Bad auf Vordermann.

Juni: Auffüllen der Schwimmbecken
Wir lassen rund 1. Mio. Liter frisches Badewasser ein.

Juni: Prüfung der Wasserqualität
Wir stimmen die Untersuchungen mit zertifiziertem Labor ab.

Juni: Betriebserlaubnis beantragen
Wir müssen bei zuständigen Behörden notwendige Geneh-migungen einholen (Gesundheitsamt, Ordnungsbehörden usw.).

Juni | Juli: Öffnung vorbereiten
Wir prüfen „wann“ und „wie“ wir das Freizeitbad wieder für unsere Badegäste öffnen können und gehen es dann an.

Gemeinderat prüft Anpassung der Badeordnung!
Der Gemeinderat wird in der Sitzung am 19.05.2021 über die Anpassung der veralteten Haus- und Badeordnung für unsere Hallenbäder entscheiden. Es wurden verschiedene „Begrifflichkeiten“ geändert und neue Rechtsvorgaben berücksichtigt.

Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden!

Freizeitbad weiterhin geschlossen
Das Land Baden-Württemberg hat den „Winter“-Lockdown zunächst bis zum 07.03.2021 verlängert.
Dabei bleiben die bisherigen Beschränkungen im Wesentlichen in Kraft. Das bedeutet, Kontaktbeschränkungen, die Pflicht zum Tragen von Medizinischen Masken in öffentlichen Verkehrsmitteln und in Geschäften, die Umsetzung von Hygienekonzepten in Einrichtungen und die Unterlassung von privaten Reisen und Besuchen bleiben im bisherigen Rahmen bestehen. Die Öffnung von Betreuungs- und Bildungseinrichtungen soll ab dem 22.02.2021 schrittweise vollzogen werden.

Besucherzahlen der letzten Jahre
Eine der vielen Folgen aus der Corona-Pandemie spiegelt sich in den gesunkenen Besucherzahlen wider, die sich aufgrund der angeordneten, mehrmonatigen Bäder-Schließung auch wirtschaftlich negativ auswirken wird.
JahrZahlende BadegästeNutzer insgesamt(Schulen & Vereine)
202023.53124.7761.254
201972.23278.8865.654
201871.50977.2865.777
201769.14474.7595.615

Neue Bäderordnung in Vorbereitung
Aktuell bereiten das Freizeitbad-Team und die Verwaltung eine Überarbeitung und Anpassung der Haus- und Badeordnung für die Hallenbäder vom 16.10.2002 vor. Hier gilt es neben „Begrifflichkeiten“ auch neue Rechtsvorgaben umzusetzen.

Wann gibt’s wieder Badevergnügen?
Die neuen Landesvorgaben machen deutlich, dass mit einer zeitnahen Öffnung des Freizeitbades – unter welchen Bedingungen und Auflagen auch immer – nicht so schnell zu rechnen sein wird. Bitte haben Sie noch ein wenig Geduld - wir halten Sie auf dem Laufenden.
Freizeitbad lässt Wasser ab – Reparaturen vorgezogen
Bericht aus der Rhein-Neckar-Zeitung / Dienstag, 19. Januar 2021

Drohnenflug über dem Freizeitbad auf Youtube

Das Freizeitbad hebt ab!
Wir haben die ruhigere Zeit zwischen den Jahren genutzt und am 7. Januar 2021 mit der Edinger Werbeagentur „logowerbung“ einen Drohnenflug über unserem Freizeitbad durchgeführt.
Viel Spaß mit dem kurzen Clip 🙂

Öffnung des Freizeitbads für Ende Juli eingeplant!
In diesem Sommer wird es keinen normalen Badebetrieb geben.

Aufgrund der Corona-Pandemie hat das Land Baden-Württemberg den Betreibern von Badeeinrichtungen in der zum 01.07.2020 gültigen „Corona-Verordnung – Bäder und Saunen“ Vorgaben zum Schutz der Badegäste und Mitarbeiter auferlegt. Die Gemeinde bereitet aktuell ein eigenes Schutz- und Hygienekonzept für das Freizeitbad vor, um eine Wiedereröffnung noch im Juli zu ermöglichen. Dies gestaltet sich allerdings nicht so einfach, da die strikten hygienerechtlichen und betriebsbedingten Auflagen (u. a. Regelung der Badezeiten, zulässige Besucheranzahl, Einlassregelungen, Kontaktverbote und Abstandsregelungen usw.) erfüllt werden müssen. Zudem erfordern viele dieser Maßnahmen einen erhöhten Personalbedarf (u. a. Informationspflichten, zusätzliche Hygiene- und Reinigungsmaßnahmen, ergänzende Aufsichtstätigkeiten usw.), die von unseren Freizeitbad-Mitarbeitern zusätzlichen Einsatz und Flexibilität abverlangen.

Viele Bäder in unseren Nachbargemeinden (u. a. in Schwetzingen, Hockenheim und Brühl) versuchen – so wie wir auch – die rechtlichen Vorgaben nun in die Praxis umzusetzen.

Für uns steht fest, dass wir trotz dieser Vorgaben möglichst vielen unserer Mitbürger/innen den Zutritt zum Freizeitbad ermöglichen wollen. Daran arbeiten wir.

Aufgrund der besonderen Situation bitten wir noch um etwas Geduld. Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden.

Bildmaterial: Gemeinde
FREIZEITBAD BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN!
Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen bzw. einer Weiterverbreitung entgegenzuwirken und damit die Gesundheitsrisiken für unsere Badegäste und Mitbürger zu verringern, bleibt das Freizeitbad Edingen-Neckarhausen ab dem 17.03.2020 bis auf Weiteres geschlossen.

Trotz unseres hohen hygienischen Standards, den wir angesichts der Corona-Pandemie zusätzlich noch erhöht haben, ist nach Empfehlung der zuständigen Gesundheitsbehörden sowie des Robert-Koch-Instituts eine vorrübergehende Schließung unseres Freizeitbades zum Schutze der Bevölkerung geboten.

Auf der auf der Gemeindehomepage www.edingen-neckarhausen.de finden Sie aktuelle Informationen zur Situation in unserer Gemeinde.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Sollte sich die Ansteckungslage in der Gemeinde ändern, werden wir in Abstimmung mit den zuständigen Gesundheitsbehörden weitere Maßnahmen ergreifen und unsere Badegäste entsprechend informieren.

Wichtige Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus finden Sie auch hier auf unserer Website sowie unter:
Robert-Koch-Institut
Rhein-Neckar-Kreis
Öffnungszeiten an Fastnacht!
Am Fastnachtsdienstag, 25.02.2020 schließen wir das Freizeitbad
bereits ab 12.00 Uhr.

Wir haben die Kasse an diesem Tag bis um 11.00 Uhr geöffnet.
Badeschluss ist um 11.30 Uhr.

Wir wünschen Ihnen schon jetzt „närrische Tage“! Zur Erholung nach Fastnacht empfehlen wir Ihnen einen Besuch in unserem Freizeitbad mit seinen vielen Erholungsangeboten.

Wir freuen uns auf Sie!
Freizeitbad wird herausgeputzt!
Vom 23.12.2019 bis zum 01.01.2020 ist unser Freizeitbad für notwendige Reparatur-, Instandhaltungs- und Reinigungsarbeiten geschlossen. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis – Gesundheit geht vor!

Am Dienstag, 02.01.2020 erwarten wir Sie wieder zu den bekannten Öffnungszeiten im Freizeitbad.
Unsere „Danke“-Aktion gibt es auch in diesem Jahr wieder!
Wir danken unseren treuen Badegästen: Günstigere 12er-Karten ab 6. Dezember erhältlich!
Vom Nikolaustag am Freitag, 06.12.2019 an gibt es im Freizeitbad Edingen-Neckarhausen die 12er-Eintrittskarten zu einem günstigen Preis: Erwachsenen-Karten kosten 50,00 Euro (statt 60,00 Euro) und Kinderkarten 25,00 Euro (statt 30,00 Euro).

Die Mehrfachkarten gelten übrigens als „Tageskarten“ da sie keine zeitlichen Vorgaben für den Badebesuch vorsehen.

Mit Beginn der „Danke“-Aktion am 06.12.2019 ist der Kassen- und Kartenautomat im Foyer des Freizeitbades in Neckarhausen (Hauptstraße 356) bis zur Badeschließung am Sonntag, 22.12.2019 auf den neuen 12er-Kartentarif eingestellt.

Ab Montag, 23.12.2019 ist das Freizeitbad für Reparatur- und Reinigungsmaßnahmen geschlossen.
Rund 30 Kinder beim Ferienprogramm von DLRG Ladenburg/Edingen-Neckarhausen, Tauchclub „Octopus“ und Gemeinde
Bericht aus der Rhein-Neckar-Zeitung / Donnerstag, 5. September 2019
„Unterwasser-Rugby macht total Spaß“
Bericht aus der Rhein-Neckar-Zeitung / Freitag, 30. August 2019
Vom ersten Beinschlag bis zum Tauchgang
Bericht aus der Rhein-Neckar-Zeitung / Donnerstag, 29. August 2019

Hier sind wir!

wir freuen uns auf ihren Besuch

Freizeitbad Edingen-Neckarhausen
Hauptstraße 356
68535 Edingen-Neckarhausen

Lage
In Neckarhausen direkt gegenüber vom Schloss an der Fähre nach Ladenburg.

Kostenlose Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Telefon
06203 808-150

E-Mail

info@edingen-neckarhausen.de